Aus dem ehemaligen Frauenchor Küttigen ist die Singwerkstatt entstanden und wurde im 
Januar 2018 anlässlich einer Matinée aus der Taufe gehoben.

Die Idee dahinter war, den Chor auch für Männerstimmen zu öffnen, sodass in Küttigen 
ein Gemischter Chor entsteht. Die Männer lassen leider bisher noch auf sich warten. 
Deshalb:

12 Frauen suchen 4-8 stimmkräftige Männer

Unter neuer Leitung werden wir auch in Zukunft am Donnerstagabend um 20 Uhr (ausser Schulferien) 
sicher mit viel Freude im Spittel an der Hauptstrasse in Küttigen singen.

Was wir uns in den Singproben erarbeiten, bringen wir bei verschiedenen Anlässen zu Gehör. 
Als Beispiel sei hier das alljährliche Frühlingskonzert mit Kaffee und Kuchen genannt.

Wie in jedem Verein fehlen bei uns auch nicht die geselligen Anlässe wie Raclette, 
eine Chorreise, Maibummel, Grillabend im Sommer 
und Chlaushock im Dezember.